Suche

Frauenpower im DMV BMW 318ti Cup



Wenn am Sonntag in Hockenheim die Startampel auf Grün springt wird erstmals in der Geschichte des DMV BMW 318ti Cup ein rein weibliches Fahrerteam am Start stehen. Alesia und Jacqueline Kreutzpointner werden im Team Cerny Motorsport ins Lenkrad des etwa 140 PS starken Cup Renners greifen.

Der Name Kreutzpointner wird vielen Motorsport Fans in bester Erinnerung sein. Vater Fritz Kreutzpointner war viele Jahre eine feste Größe im Motorsport. Er startete unter anderem als Mercedes Werksfahrer an der Seite von Michael Schumacher bei den 24 Stunden von Le Mans sowie in der DTM. In den Jahren 1999 und 2001 konnte er sich den Meistertitel in der Truck Racing Europameisterschaft sichern.

Teamchef Florian Sternkopf: „Wir freuen uns sehr das Alesia und Jacqueline Kreutzpointner mit Cerny Motorsport in die neue Saison starten und ihre ersten Schritte im Automobilsport gemeinsam mit uns gehen werden. Bereits bei den Testfahrten in Groß-Dölln und Oschersleben waren wir sehr zufrieden mit den Leistungen.“

Der DMV BMW 318ti Cup startet am letzten März Wochenende in die neue Saison und umfasst im Jahr 2019 sieben Wertungsläufe.

Foto Lisa Röpke

Quelle: http://dmv-bmw318ticup.de/frauenpower-im-dmv-bmw-318ti-cup/


Unsere Partner

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon